Download Der chinesische Immobilienmarkt. Entwicklungsphasen, by Katja Henschke PDF

By Katja Henschke

Für das kapitalistische Wirtschaftssystem wird der Handel mit Gebäuden und Grundstücken als ein Indikator für das ökonomische Entwicklungsniveau eines Landes angesehen. Zentrales Anliegen dieser Arbeit ist die Klärung der Fragestellung, ob sich unter den in der Volksrepublik China gegebenen Bedingungen der zentralen Planwirtschaft und des Verbots von Privateigentum an innerstädtischen Grundstücken ein effizienter Immobilienmarkt entwickeln konnte. Ein Blick in die Geschichte des Reiches zeigt, dass das feudalistisch geprägte China ein Privateigentum an Grund und Boden kannte und dass ein Handel damit möglich struggle. In der Zeit der chinesischen Republik sollten parallel zur Einführung eines westlich geprägten Zivilrechtes auch die Regelungen für einen prosperierenden Immobilienmarkt implementiert werden. Doch die Kommunistische Partei setzte nach ihrer Machtergreifung eigene Ideale einer Bodenreform durch, in deren Verlauf landwirtschaftlich genutzter Boden den Kollektiven und städtischer Boden dem Staat zugeordnet wurde. Es ist einsichtig, dass der Immobilienmarkt seit dieser Zeit brach lag. Zudem kam es in Folge der zentralistischen Planwirtschaft zu enormen Fehlentwicklungen, deren schwerwiegende Ausmaße in Hungersnöten und akuten Engpässen in der Wohnraumversorgung sichtbar wurden. Die derzeitige Staatsführung scheint aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt zu haben und hat im Hinblick auf die Wiederbelebung des chinesischen Immobilienmarktes zahlreiche Transformationsprozesse in Gang gesetzt. Die Entwicklungen auf dem chinesischen Immobilienmarkt sollen in der vorliegenden Arbeit auch hinsichtlich ihrer Konsequenzen für ausländische Investoren dargestellt werden. Weiteres Anliegen der Verfasserin ist es, die wichtigsten Bereiche des heutigen Immobilienmarktes im Kontext der politisch-rechtlichen Veränderungen und der wirtschaftlichen Auswirkungen seit der Öffnungspolitik darzustellen. Auf finanzwirtschaftliche Aspekte der Immobilienwirtschaft kann im Rahmen dieser Arbeit besonders im Hinblick auf die anhaltenden Umstrukturierungen der chinesischen Bankenlandschaft nicht detailliert eingegangen werden. Ebenso wenig soll eine volkswirtschaftliche examine Gegenstand der Arbeit sein. Im Vordergrund stehen vielmehr die Prozesse und Reformen des chinesischen Immobilienmarktes, die Betrachtung der aktuellen Rahmenbedingungen und eine kritische Einschätzung der Stellung des chinesischen Immobilienmarktes. Die Arbeit soll dazu beitragen, verschiedene Aspekte des chinesischen Immobilienmarktes und die wichtigsten Phasen seiner Entwicklung aufzuzeigen und somit die aktuell bestehende scenario verständlich zu machen. Die Ergebnisse der Untersuchungen sollen Interessenten eine Handlungsgrundlage bei den chinesischen Immobilienmarkt betreffenden Entscheidungen bieten. Zum Aufbau dieser Arbeit: Die Entwicklung des chinesischen Immobilienmarktes vollzog sich in drei großen Etappen, die sich im Aufbau dieser Arbeit in shape eigenständiger Abschnitte widerspiegeln. So beschäftigt sich Kapitel Zwei mit einem historischen Abriss zur Entstehung der Bodenordnung und der Eigentumsrechte vor Gründung der Volksrepublik China. Es schließt sich eine Darstellung der maoistischen Ära und der entsprechenden Auswirkungen auf den Immobilienmarkt an, wobei die Entwicklungen auf dem Land und in den städtischen Gebieten gesondert betrachtet werden. Kapitel Drei hat die gravierenden Änderungen im chinesischen Immobilienmarkt seit der Öffnungspolitik der Jahre 1978 und 1979 zum Inhalt. Dabei kommt dem juristischen Konstrukt der Landnutzungsrechte besondere Bedeutung zu. [...]

Show description

Read or Download Der chinesische Immobilienmarkt. Entwicklungsphasen, Tendenzen, Potenziale (German Edition) PDF

Best international business & finance books

Corporate Governance Around the World (Routledge Studies in Corporate Governance)

The final Asian monetary drawback, coupled with the western sequence of company scandals, has prompted traders and electorate to doubt mangers’ skill to assure credible monetary information regarding organizations.  as a result, legislators worldwide have come to understand the need of legislating within the region of company governance.

Japanese Participation in British Industry (Routledge Library Editions: Japan)

Eastern participation in British has elevated significantly in recent times. whereas the hot funding is welcomed for the roles it is helping create and the injection of latest know-how and managerial options, many of us are apprehensive lest this elevated participation may still bring about lack of keep watch over of British by means of British nationals and adversely impact British rivals and their fight for worldwide markets.

Global Financial Stability Report, September 2005: Market Developments and Issues: World Economic and Financial Surveys

The worldwide monetary balance record (GFSR) offers specialist and updated research of world capital flows that play a severe function in international financial progress and fiscal balance. The document specializes in present stipulations in international monetary markets, studying monetary imbalances and structural matters which can pose hazards to balance and sustained marketplace entry by means of rising industry debtors.

The Second Conquest of Latin America: Coffee, Henequen, and Oil during the Export Boom, 1850-1930 (Ilas Critical Reflections on Latin America)

Among 1850 and 1930, Latin America's integration into the realm economic climate during the export of uncooked fabrics reworked the zone. This come across was once approximately as dramatic because the conquistadors' epic war of words with local American civilizations centuries prior to. An emphasis on overseas markets and capital changed protectionism and self-sufficiency because the hemisphere's guiding ideas.

Extra info for Der chinesische Immobilienmarkt. Entwicklungsphasen, Tendenzen, Potenziale (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 9 votes